Direct Search – Gezielte Suche nach Spezialisten im MINT-Arbeitsmarkt

Mit Direct Search erfolgreich bei der Besetzung der Positionen für MINT-Spezialisten!

Mit der Methodik der Direktansprache (Direct Search) erreichen Sie nicht nur bereits suchende Kandidaten, sondern auch diejenigen, die hinsichtlich Ihrer beruflichen Veränderung noch nicht aktiv tätig geworden sind, die aber latent wechselwillig wären, sobald sie durch ein interessantes Angebot zu einem Stellenwechsel motiviert werden können. Die Methodik ist sehr effizient, vor allem bei der Suche nach MINT- Spezialisten.

MINT – das steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Die Suche nach und Rekrutierung von qualifizierten Mitarbeitern mit MINT-Ausbildungshintergründen gehört zu den größten Herausforderungen der Personalabteilungen. In jedem Unternehmen mit technischen Bezug mangelt es an qualifizierten Personal aus dem MINT-Umfeld. Hierunter zählen hauptsächlich die IT-Branche mit ihrer Hard- und Softwareabteilung, der Automobilsektor mit Zuliefer-Industrie sowie der Bereich der Medizintechnik.


Welche Berurfsfelder sind im MINT-Arbeitsmarkt vertreten?

Zu den klassischen Berufen, die dem MINT-Bereich zugeordnet werden, gehören:

IngenieureInformatikerIT-Berater
Projektmanager- u. LeiterSoft- und HardwareentwicklerIT-Architekten
eCommerce SpezialistenSales- und MarketingmanagerProduktmanager
TechnikerIndustriemeisterChemiker

Durch die drastische Veränderung in den letzten acht Jahren im MINT-Fachkräftemarkt haben sich zwei Haupt-Segmente in den MINT-Berufen etabliert.

Gesucht: MINT-Experte oder MINT-Spezialist?

Laut dem Institut der Wirtschaft (IW) ist besonders der Bedarf für IT-Spezialisten, Ingenieure und Techniker in den vergangenen Jahren eklatant gestiegen. Dies steht im engen Zusammenhang mit der Gestaltung des sogenannten digitalen Wandels und der sich stark verändernden Personalstrukturen in den einzelnen Unternehmen.

MINT-Experten haben i.d.R. ein abgeschlossenes (vierjähriges) naturwissenschaftlich-technisches Hochschulstudium und werden zum Beispiel als Ingenieure, Informatiker oder Chemiker händeringend gesucht.

Die MINT-Spezialisten üben meist solche Berufe aus, für die sie normalerweise eine technisch orientierte Aufstiegsfortbildung absolviert haben müssen. Hierunter zählen zum Beispiel Industriemeister und Techniker.

Warum ein Personalberater hilfreich bei der Suche nach MINT-Fachkräften ist?

Grundsätzlich handelt es sich bei dem Fachkräftemangel im MINT-Umfeld um ein strukturelles Problem, das sich unabhängig von der konjunkturellen Entwicklung nach wie vor beständig hält.

MINT-Experten und Spezialisten melden sich selten auf geschaltete Anzeigen. Sie sind sehr gut vernetzt und werden von Freunden und Studienkollegen weiter empfohlen. Nicht nur erfahrene Leute aus dem MINT-Umfeld sind umworben, bereits Absolventen der MINT-Studiengänge werden umgarnt und so bald wie möglich bereits vor dem Abschluss von großen Unternehmen rekrutiert.

Sobald sie Erfahrungen vorweisen können, werden diese qualifizierten Leute für viele kleinere und nicht so bekannte Unternehmen unerreichbar.

Direct Search – eine erfolgreiche Methode in der Personalbeschaffung

Um an diese potentiellen Mitarbeiter zu gelangen, hilft die Methode des Direct Search, bei der gezielt passende Kandidaten in anderen Unternehmen identifiziert und direkt angesprochen werden.
Dieser Weg ist sehr effektiv, aber auch arbeitsintensiv mit viel Detail- und Recherchearbeit verbunden bei Identifikation, Ansprache und persönliche Auswahl geeigneter MINT-Kandidaten.

Nutzen Sie unsere profunde Erfahrung und Kompetenz unseres Teams, um in umkämpften Märkten die richtigen MINT-Mitarbeiter für Ihre Unternehmensziele zu finden.

Personalberatung mit der EXECUTIVE SERVICES GROUP?

Vertrauen Sie auf den Direct Search der SHH Personalberatung in Karlsruhe.

Wir unterstützen Sie umfassend und professionell!

Keyfacts

  • Langjährige Erfahrung im Direct Search von MINT-Spezialisten
  • Branchenkenntnisse und eine gute Vernetzung
  • Diskretion und hohe Qualität