Stellenbörse

Teamleiter (m/w/d) Softwareentwicklung und Managed Services

Großraum Karlsruhe / Stuttgart

Region: Baden-Württemberg

Unser Klient ist ein traditionsreiches und erfolgreiches Software Unternehmen im Bereich Kundendatenmanagement und Data Analytics/Data Quality und unterstützt Unternehmen maßgeblich bei der digitalen Transformation der eigenen Geschäftsprozesse. Der Fokus liegt in der Digitalisierung und die damit einhergehenden Anforderungen an das Datenmanagement, insbesondere von Kundendaten. Mit den Produkten und den Beratungsleistungen unseres Klienten unterstützt man erfolgreich das Daten-Management der Kunden und setzt somit die Grundvoraussetzung für zukünftiges Wachstum und zukünftige Wettbewerbsfähigkeit bei ständiger Anpassung der eigenen Geschäftsmodelle.
Die Kunden kommen aus verschiedenen Branchen und sind primär Großunternehmen und Konzerne. Unser inhabergeführter Klient hat noch zwei weitere Niederlassungen in Paris und Amsterdam mit zusammen über 140 Mitarbeiter und wächst weiter kontinuierlich.
Wir suchen für unseren Kunden einen Teamleiter (m/w/d) zum weiteren Ausbau der Softwareentwicklung der Produktlinie im Kundenstammdaten Bereich, die sowohl „on-premise“ bei Kunden als auch in der Cloud läuft, sowie für die Organisation des Bereichs „Managed Services“ mit Betrieb, Wartung und Support der Kundeninstallationen.
Stellenbeschreibung Als Teamleiter (m/w/d) übernehmen sie folgende Aufgabenbereiche:
  • Fachliche Verantwortung für das Team von aktuell 6 Entwicklern (remote in Rumänien, disziplinarische Führung durch externen Dienstleister vor Ort)
  • Fachliche und disziplinarische Verantwortung 4 Managed Services Engineers, 1 techn. Redakteur, 1 interne Organisation-Assistenz
  • Bericht an “Head of Engineering”
  • Mitglied des Engineering Management-Teams

Bereich Produktentwicklung:
  • Technische Modernisierung vorantreiben
  • „Technische Schuld“ reduzieren, sowie Architektur und Schnittstellen vereinfachen
  • Betriebsfähigkeit und Wartbarkeit der Anwendung verbessern (Monitoring & Alerting, Deployment, Security)
  • Agile Software-Engineering-Praktiken (z.B. CI/CD, Clean Code, Unit Testing, etc.) etablieren und sicherstellen
  • Herstellen der Balance zwischen eigener Produktweiterentwicklung und den Anforderungen aus den Kundenprojekten in Zusammenarbeit mit dem Product Owner und den Projektleitern
  • Planung und Mitwirkung in komplexen Kundenprojekten; Aufwand- und Kostenüberwachung
  • Teamleitung und Mitarbeiterführung in einem internationalen agilen SW-Entwicklungsumfeld
  • Kommunikation zu und Kooperation mit den internen Bereichen Consulting, Sales, Engineering

Bereich Managed Services:
  • Die Managed Services-Gruppe ist zuständig für die Betreuung der Software Installationen und Betriebs-umgebungen bei den Kunden
  • Fachliche und disziplinarische Leitung der Managed Services-Mitarbeiter
  • Etablieren verlässlicher und effizienter Arbeitsabläufe (Updates-Installation, Wartung, Fehleranalyse- und Behebung, Incident-Priorisierung, etc.)

Technisches Umfeld / Tools / Methoden:
  • Azure DevOps, GIT, Visual Studio, JetBrains ReSharper
  • Docker, Terraform, Ansible
  • MongoDB, ElasticSearch
  • FreshDesk (Incident Management)
  • Wrike (Internal Project Tracking)
  • Jira, Confluence
  • Scrum und Devops
Anforderungsprofil
  • Mehrjährige Erfahrung als Führungskraft in einem komplexen Softwareprodukt- und Projektumfeld
  • Praktische Erfahrung im Umfeld Managed Services, Supportprozesse und im Betrieb unternehmenskritischer Anwendungen (Application Operations)
  • Aktuelles technisches Knowhow und modernes Architektur-Verständnis; insbesondere Cloud-Technologien, Infrastructure as Code
  • Solide Kenntnisse der Microsoft-Technologien (.NET, Azure) (aber nicht auf diese Technologiewelt fixiert) sowie erste Erfahrungen mit obigen Toolset
  • Erfahrung mit agilen Software-Engineering Praktiken

Weitere Anforderungen:
  • Sie sind eine aktive und motivierende Führungspersönlichkeit mit Augenmaß, Empathie und Sinn für das Machbare bei der Gestaltung und Umsetzung von Wachstums- und Veränderungsprozessen
  • Vertrauensvolle und zukunftsorientierte Mitarbeiterführung mit offener Kommunikation (Moderation und Konfliktlösung)
  • Positives, agiles Mindset, „etwas bewegen wollen“
  • Hohes Qualitätsbewusstsein sowie Verfolgung und Umsetzung von langfristigen Lösungen und Strategien
  • Kommunikationsstark und offen für Veränderungen
  • Fähigkeiten zur Konfliktlösung und Moderation, sowie Führung eines remote Teams
  • Sicheres und souveränes Auftreten gegenüber dem Kunden sowie die Bereitschaft zum gelegentlichen Reisen
  • Sie verfügen über fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Unser Mandant bietet ein sehr dynamisches Umfeld, in dem Sie Ihren Verantwortungsbereich maßgeblich mitgestalten können. Wir suchen deshalb Bewerber (m/w/d), die etwas bewegen wollen und dabei eigene Lösungsansätze aufzeigen in einem kollegialen Umfeld mit schlanker Organisation.
Neben sehr guten Weiterbildungsmöglichkeiten zeichnet sich das Unternehmen durch ein persönliches und teamorientiertes Miteinander aus, in dem der Mitarbeiter eine zentrale Rolle spielt. Flexible Arbeitszeiten, Arbeiten vom Homeoffice / Mobile Office aus, stellen kein Problem dar und sind ein fester Bestandteil der Arbeitsumgebung.

Ihr Ansprechpartner

Bitte wenden Sie sich an den direkten Ansprechpartner, der Ihnen diskret und kompetent alle offenen Fragen beantworten kann.
Nora Schulz-Haring
EXECUTIVE SERVICES GROUP Karlsruhe
Karlstrasse 87
76137 Karlsruhe
Tel.: +49 173 7017185
nora.haring@esgroup.de