Unser nachhaltiges und soziales Engagement

 

 

 

CO₂-Kompensation als Klimaschutzbeitrag mit Zusatznutzen für Menschen weltweit

Atmosfair gGmbH  ist eine gemeinnützige Klimaschutzorganisation mit dem Schwerpunkt auf Reisen. Die Organisation betreibt aktiven Klimaschutz, u.a. mit der Kompensation von Treibhausgasen durch erneuerbare Energien.

Die CO₂-Kompensation stellt eine adhoc-Lösung dar, da es aufgrund des Zeithorizonts im Sinne des Klimas besser ist, zum jetzigen Zeitpunkt eine Tonne CO₂ einzusparen als erst in der späteren Zukunft. Kompensation ist zwar kein „Allheilmittel“, kann aber einen sinnvollen Beitrag zum Erreichen der Klimaziele darstellen.

Unsere zunehmend globalisierte Gesellschaft bringt auch wachsende Mobilität mit sich, sowohl im Berufs- als auch im Privatleben. Bei allen Vorteilen kommt dabei auch der Faktor Klima ins Spiel: Die Erdatmosphäre verträgt bis 2100 nur eine bestimmte und knappe Menge an CO₂. Und da die meisten modernen Verkehrsmittel mit fossilen Brennstoffen betrieben werden, stößt weiteres Wachstum schnell an klimaverträgliche Grenzen.

Als SHH Personalberatung OHG leisten wir unseren Beitrag zum Klimaschutz und kompensieren die von uns ausgestoßenen CO₂ Emissionen, indem wir ökologische Klimaschutzprojekte mitfinanzieren.